Brustmonitor von

Kurzzeit-Überwachung

Der Brustmonitor mit Einweg-Pflaster ist konzipiert für die kurze Überwachung eines Patienten. Das Pflaster wird an der Brust des Patienten angebracht, der Monitor mit integriertem Sensor anschließend eingesetzt und 14 kardio-pulmonale Vitalparameter-Messungen werden per App übertragen und in der Management Plattform in Echtzeit angezeigt, darunter: Blutdruck, Blutsättigung, Herzfrequenz, Atemfrequenz und Temperatur. Alle Messungen und Trends können über die Biobeat Web-Plattform eingesehen werden, was die Verwaltung einer unbegrenzten Anzahl von Patienten über eine intuitive Plattform ermöglicht.

Der Brustmonitor stellt eine ideale krankenhausinterne Überwachungslösung dar und ermöglicht eine präzise Beobachtung aller Patienten über eine cloudbasierte Management Plattform. Ein kontinuierliches Monitoring von 14 Vitalparametern über eine einfache, nicht-invasive Methode ist dadurch sichergestellt. Aber auch in anderen Bereichen kommt der Monitor zum Einsatz: überall dort, wo eine kürzere (bis zu 6 Tage), aber präzise Messung und Überwachung von Vitaldaten erforderlich wird - zuhause, ambulant, stationär - z.B. für 24h lückenlose Blutdruckmessung, als Schlaflaborersatz oder zur Überwachung von chronisch kranken Patienten.

Eckdaten

  • Einwegprodukt für den kurzzeitigen Gebrauch
  • Konzipiert für die Verwendung bei einem einzelnen Patienten, um die Übertragung von Krankheiten zu vermeiden
  • Separater Aufkleber und Sensorkapsel zum einfachen Entfernen und Austauschen
  • Batterielebensdauer von bis zu 6 Tagen

Vorteile

Das Biobeat-System erspart den Kontakt während der Überwachung der Probanden und ermöglicht eine kontinuierliche Überwachung der Patienten, unabhängig davon, ob sie ambulant oder stationär behandelt werden. Dies schafft einen unschätzbaren Vorteil bei der Behandlung von Patienten mit Covid-19 oder anderen hochinfektiösen Krankheiten. Das Biobeat-System kann auch für Krankenhausaufenthalte von Patienten in Pflegeheimen verwendet werden und zur medizinischen Überwachung von Patienten in häuslicher Quarantäne.

Der Brustmonitor macht mehrere kabelgebundene Geräte, häufige Stichprobenkontrollen der Vitalwerte und manuelle Dateneingabe durch das medizinische Personal im Krankenhaus überflüssig, da die Daten des Patienten über die Management Plattform von Biobeat direkt mit dem EMR-System des Krankenhauses synchronisiert werden, was menschliche Fehler reduziert und dem medizinischen Personal Zeit für andere Aufgaben verschafft. Der Thoraxmonitor bietet zudem eine komfortable Benutzererfahrung für die Patienten, da sie sich ohne Kabel oder Manschette frei und selbständig bewegen oder ausruhen können.

Der Monitor von Biobeat hat die Zulassung bzw. CE-Kennzeichnung als Medizinprodukt für 13 der 14 messbaren Vitalparameter (ausgenommen Schweiß).

Messparameter

  • Blutddruck
  • Blutsauerstoffsättigung
  • Herzfrequenz
  • Atemfrequenz
  • Pulsdruck
  • Herzschlagvolumen
  • Herzzeitvolumen
  • Systemischer Gefäßwiderstand
  • Herzfrequenzvariabilität
  • Herzindex
  • 1-Kanal EKG
  • Mittleren arteriellen Druck
  • Schweißpegel
  • Hauttemperatur